AKTIVITÄTEN UND ERFAHRUNGEN

4×4-Routen in Gorafe

Start > 4×4-Routen in Gorafe

Geführte Touren im Geländewagen

Die Umgebung von Gorafe mit seinen Schluchten, Canyons und der Wüste „Los Coloraos“ ist ein Anziehungspunkt für 4×4 und Abenteuerliebhaber. Wir führen geführte Touren im 4×4 für die ganze Familie mit Routen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade durch.

Sie können Gorafe nicht verlassen, ohne ein 4×4-Erlebnis zu haben, um Gorafe auf eine andere Weise kennenzulernen!

Routen

Geländewagen

Personen mind. nach Route
Copia de Gorafe del 27 05 al 02 06 del 2012 001 183
Otras fotos Gorafe 2
dolmenes003
petro003
desierto001

ROUTE
„Los Coloraos“ Gorafe-Wüste

Rundweg 4×4 durch die Gorafe-Wüste durch die „Coloraos“ mit einer Dauer zwischen 4 und 4:30 Stunden, in der visuellen Tour gibt es etwa 10 Haltestellen, in einigen von ihnen ein wenig zu Fuß zu gehen, um Schornsteine, Höhlen, Mineralien zu besuchen und sich zu nähern Orte von großem visuellem Interesse, von denen aus wir Fotos von großer Schönheit machen können. Wir empfehlen, die Route gleich morgens zu beginnen.

  • Start und Ziel der Route: Cuevas el Torriblanco de Gorafe Granada.
  • Empfehlungen: Bringen Sie Wasser, geeignetes Schuhwerk, Hut und Kamera mit.
  • Fahrer und Guide: Während der Tour werden Erklärungen zur Geologie, Botanik und Ornithologie der Region gegeben.

Preis

40€ person / weg

Anzahl max. von Leuten

Dauer

ROUTE
Acequia del Toril, Petroglyphen und Winkelabweichungen von Gorafe

Route von den Höhlen durch das Gorafe-Tal, die die Diskordanz besucht, eine Formation von großer Singularität und geologischem Interesse, die aus vertikalen Bodenfalten unter horizontalen Schichten besteht und eine Formation von großem geologischem Interesse im Geopark Granada ist.

Dann erreichen wir die Acequia del Toril, die zu Fuß auf einem ca. 2 km langen Rundweg besucht wird, sie entstand vor Jahrtausenden aus Menschenhand zur Bewässerung und Kalkablagerungen aus Thermalwasser.

Nachdem wir die Route des Kanals beendet haben, werden wir uns mit dem Fahrzeug dem Fuß des Bergwerks nähern, um später auf den Gipfel zu gehen und die Petroglyphen zu sehen, die auf 4500 Jahre alten Sandsteinfelsen eingraviert sind und männliche und weibliche Figuren darstellen, die Petroglyphen wurden als Ort der Feier von Ritualen verwendet. In 5 Metern Entfernung befindet sich eine Mine, aus der Almagra gewonnen wurde, das als Pigment verwendet wurde.

  • Start und Ziel der Route: Cuevas el torriblanco de Gorafe Granada.
  • Empfehlungen: Bringen Sie Wasser, geeignetes Schuhwerk, Hut und Kamera mit.
  • Fahrer und Guide: Während der Tour werden Erklärungen zur Geologie, Botanik und Ornithologie der Region gegeben.

Preis

30€ person / weg

Anzahl max. von Leuten

Dauer
4x4-Routen Gorafe
petro002
petro001
dolmenes001
dolmenes002

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Ein Weg, um Europa zu machen

Casa cueva el Torriblanco war ein Begünstigter des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, dessen Ziel es ist, den Einsatz und die Qualität von Informations- und Kommunikationstechnologien sowie den Zugang zu ihnen zu verbessern, und dank dessen sie in der Lage waren, ihr Managementsystem und ihre Kontakte zu optimieren Kunden durch ihre mobile Anwendung. Diese Aktion fand im Jahr 2019 statt. Dafür wurde sie vom Programm für touristische Wettbewerbsfähigkeit der Handelskammer von Granada unterstützt.

Buchen Sie jetzt!